Blog

4 thoughts on “Blog

  1. Hallo Kay,

    ich bin der Winne. Wir sind uns in Bastnaes begegnet.Ich muss sagen, ein Ort, an dem man sich richtig fotografisch austoben kann, auch wenn das Wetter nicht immer optimal ist.
    Ich hab mir deine Website angeschaut.
    Ich hoffe, du bist nicht enttäuscht, wenn ich nicht vor Ehrfurcht auf die Knie falle.
    Vor einigen Jahren hat mich HDR noch beeindruckt. Ich glaube auch, dass du schon einen gewissen Aufwand betreibst um diese Qualität zu erreichen. Für mich ist das nur Filter anklicken und an den
    Dreiecken ziehen.Und das wird zur Manie. Ich bin davon schnell wieder abgekommen. Auch weil ich einen sehr kritischen Freund habe, der mir das mit dem HDR schnell wieder ausgetrieben hat. Es ist eine Modeerscheinung und lässt sich nicht auf alles anwenden.
    Und ich mag nicht gelobt werden, da wird man schnell faul.Ich mag lieber meckern und konstruktive Kritik, das treibt voran.
    Aber du hast eine Website, da bist du mir um einiges voraus. Ich tu mich da ziemlich schwer.
    Und ich brauche sie noch nicht, aber vielleicht demnächst.
    Wenn du dich auf dieses Metier festgelegt hast ist das okay. Aber was ist dein Ziel, würde mich interessieren? Willst du ausstellen, willst du verkaufen? Eine Kamera kostet Geld und will erst Mal verdient sein. Wer sind deine Vorbilder?
    Ich war 15 Jahre Freiberufler, es braucht mehr als nur die Technik.Deshalb hatte ich irgendwann beschlossen den Pfad der fotografischen Tugend zu verlassen und andere Dinge auszuprobieren. Und wäre nicht der Kehlkopfkrebs dazwischen gekommen, hätte ich noch mehr ausprobieren können als nur das Leben als WIG-Schweisser auf Montage. Ich war sehr zufrieden.
    Meine Frau und ich fingen an zu Segeln und wollten auf Fahrt gehen. Durch einen alten Reisefreund aus den 90ern, fand ich wieder zur Fotografie. Aber ohne Kehlkopf ist schlecht mit Wassersport, jedoch kann man trotzdem ganz gut fotografieren. Mal sehen wie weit ich komme.
    Was ich sagen will, es muss den eigenen Anspruch befriedigen und da bin ich noch nicht.
    Du bist auch noch jung genug, um dich fotografisch zu entwickeln.
    Gruß aus Berlin

    1. hi winne

      nein enttäuscht bin ich nicht ganz im gegenteil schön das du dich meldest 😉
      das mit der hdr fotografie wird auch immer weniger, dennoch sehe ich immer gute und schlechte hdr’s
      wo ich mich so in der mitte aufhalte sag ich jetzt mal, bei vielen ist das licht immer total ausgebrannt. wo ich mir sofort gedanken drüber
      gemacht habe wie ich es beseitigen kann. naja mal schauen was noch so kommt, ausstellen tue ich meine bilder nur im netzt und wenn sich jemand meldet der
      bilder kaufen möchte sag ich auch nicht nein. soweit ist es aber noch nicht gekommen, aber wer weiss.
      vorbilder hab ich so einige, aber jeder macht halt was anderes ich weiss selber noch nicht so genau wo es mich hinführt, ich würde gerne mit der wildlive fotografie
      beginnen. aber wie du schon sagtest das kostet alles ne menge kohle, und da muss ich noch was sparen.
      ich würde mich freuen wenn ich mal bilder von dir sehen könnte 😉
      und vielleicht sehen wir uns nochmal, da berlin nicht allzu weit weg ist.
      schön das du dich gemeldet hast
      gruss kay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere